Schöne neue Webbänder

Vor kurzem haben wir Urlaub im schönen Sauerland gemacht und dort musste ich natürlich ein Stoffladen besuchen. Im Laden „Haus der Handarbeit“ in Meschede wurde ich fündig und habe ich ein paar hübsche Webbänder und ein Schrägband mit Spitze ergattert.
Der Laden ist richtig urig, hat ein schönes Sortiment aus Stoffen, Wolle, Kurzwaren und passender Literatur zu diversen Themen wie Nähen, Stricken, Häkeln, Sticken, usw.

Diese hübschen Webbänder und das Schrägband werden in nächster Zeit auf tollen Projekten einen Platz finden.

Ich liebe diese kleinen Details, die einer Arbeit den letzten Schliff geben. Das gewisse Extra eben, welches dann die Arbeit zu einem einzigartigen Unikat werden lässt.

Wofür würdet ihr die kleinen Schätze verwenden? Ideen oder Wünsche dürfen gerne im Kommentar hinterlassen werden. Ich freue mich über euer Feedback.